Archiv

Artikel Tagged ‘Windows 7’

Windows 7 .NET User Group Tour im Frühjahr

1. April 2010 Keine Kommentare

Tolle Neuigkeiten für alle Windows 7-interessierten Entwickler! In diesem Frühjahr wird Peter Kirchner von Microsoft Deutschland eine Tour durch zahlreiche .NET User Groups in Deutschland zum Thema Windows 7 machen. In den folgenden User Groups man Euch ganz herzlich als Gäste begrüßen!

Braunschweig

Dienstag, 20. April 2010

Ulm

Mittwoch, 21. April 2010

Paderborn

Montag, 3. Mai 2010

Köln

Dienstag, 4. Mai 2010

Bremen

Mittwoch, 5. Mai 2010

Berlin

Donnerstag, 6. Mai 2010

München

Dienstag, 18. Mai 2010

Augsburg

Donnerstag, 20. Mai 2010

Stuttgart

Mittwoch, 26. Mai 2010

Welche Themen werden behandelt?

Der Hauptfokus bei Windows 7 wurde auf die weitere Verbesserung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance des Betriebssystems gelegt – und auf die größtmögliche Kompatibilität zu Windows Vista , damit bereits bestehende Anwendungen auch in Zukunft laufen. Für Entwickler bietet Windows 7 viele neue Schnittstellen, um Anwendungen mit umfassenderen Funktionen zu versehen, die dem Endbenutzer eine neue Erfahrung im Umgang mit Software ermöglichen.

In dem Vortrag erfahrt Ihr, wie Ihr euch nahtlos ins Betriebssystem integriert, indem Ihr z.B. die neue Taskbar nutzt, die Preview-Ansichten steuert, Status-Informationen ausgebt oder die Sprunglisten nach Euren Wünschen anpasst. Wir demonstrieren u.a. die Verwendung der in Windows 7 eingeführten Bibliotheken, um den Zugriff auf Dokumente Ihrer Anwendung zu vereinfachen und auch die neuen Multitouch-Funktionen, die eine neue Interaktion zwischen Mensch und System ermöglichen.

Zusätzlich erfahrt Ihr, welche Punkte zu beachten sind, um die Kompatibilität Eurer Anwendung mit Windows 7 sicherzustellen, wenn diese bereits auf Windows XP oder Windows Vista laufen.

KategorienMicrosoft Tags: ,

Kostenloses Antivirenprogramm für Windows 7

31. Januar 2010 Keine Kommentare

Microsoft hat vor einigen Monaten ein eigenes kostenloses Antivirenprogramm für Windows 7 (32bit und 64bit) herausgebracht. Ich habe selber seit einigen Monaten Microsoft Security Essentials laufen (vor allen Dingen, da AntiVir bei mir unter Windows 7 nicht wirklich gut funktionierte) und ich muss sagen es läuft ganz gut. Leider findet der Aktualisierungszyklus nur alle 24h statt. Ansonsten sehr ressourcensparend und es findet so einiges an Viren und Malware. An ein kostenpflichtiges Programm kommt es zwar nicht ran, aber muss es aber ja auch nicht.

 image  

Den Download findet Ihr hier.

 

PS: Ihr könnt Microsoft Security Essentials auch unter Windows XP und Windows Vista installieren / nutzen.

Windows 7 – Kostenlose Workshops für Entwickler

20. Januar 2010 Keine Kommentare

In diesem Jahr wird es Windows 7 Workshops für Softwarehersteller geben. Ich selber biete es nicht an, dafür aber andere kluge Leute die mit Programmierung mehr am Hut haben als ich 😉

Mit dieser Agenda ist der Schwerpunkt ein wenig mehr Richtung Entwickler für Windows 7 verschoben worden.

Folgende Themen werden in der neuen Veranstaltungserie behandelt: Windows 7 Anwendungskompatibilität, Windows 7 Logo, Benutzerkontensteuerung, Windows Error Reporting, High DPI, neue Features in Windows 7 und .NET 4.0 im Zusammenspiel mit Windows 7.

Termine:

· 26.01.2010 in Böblingen

· 15.02.2010 in Bad Homburg

· 30.03.2010 in Köln

· 26.04.2010 in Köln

· 28.04.2010 in München

· 28.05.2010 in Hamburg

· 21.06.2010 in Berlin

Die Veranstaltungen beginnen um 10 Uhr, enden circa gegen 17 Uhr und sind kostenfrei. Eure Anmeldung müsst Ihr einfach auf folgende Emailadresse schicken: fitmit7@microsoft.com. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsserie findet Ihr auch im Blog Softwarehersteller in Deutschland.

Windows 7 – GodMode freigespielt!

6. Januar 2010 Keine Kommentare

GodMode

Wer schon immer mal Gott an seinem Windows 7 spielen wollte, kann es ab sofort auch tun! Ihr schaltet den GodMode frei indem Ihr einen Ordner erstellt und Ihn folgendermaßen umbenennt: GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Habt viel Spaß dabei 🙂

KategorienMicrosoft Tags:

Microsoft bringt nun auch Windows 7 für 35€ als Studentenversion heraus

13. November 2009 Keine Kommentare

clip_image002

Microsoft hat heute ein neues Windows 7 Angebot für Studenten herausgegeben:

Nur für kurze Zeit und nur für immatrikulierte Studenten:

    das Windows® 7 Home Premium-Upgrade oder Windows 7 Professional-Upgrade für 35,– Euro (UVP). Bis zum 28. Februar 2010 kann Windows 7 zum Angebotspreis heruntergeladen werden.

    clip_image004

Also gibt es für einige von Euch auch die Möglichkeit Windows 7 zu bekommen selbst wenn Eure Universität keine MSDN-AA besitzen sollte.

KategorienMicrosoft Tags:

Konfigurieren von Windows 7 (70-680) Bestanden!

10. November 2009 1 Kommentar

Heute war es wieder so weit. Das Zertifikatesammelmonster (danke noch mal an Phil für diese Wortfindung) hat wieder zugeschlagen. Dieses mal hat sich das Monster die 70-680 gerissen. Und ich muss sagen sie war um Meilen schwerer als die damalige Konfigurieren von Windows Vista (70-620) Prüfung. Man sollte sich auf einige Kracher wie Subnetting und Konsole einstellen. Aber auch Fragen zu BranchCache und DirectAccess kamen dran. Ansonsten sollte man sich mit IPv6 etwas auskennen und den PrivateModus (umgangssprachlich auch “Pornobutton” genannt) auskennen. Alles im allem eine sehr gelungene Prüfung mit kurzen prägnanten Fragen und kurzen Antworten. Ich habe die Prüfung im Übrigen auf Englisch abgelegt kann also nicht sagen, wie gut / schlecht die Übersetzung gelungen ist.

Ansonsten bis morgen! Medizinerfasching und Kellergeburtstag steht an. Ich hoffe viele von Euch da sehen zu können. 🙂

MSDN-AA an der Universität Rostock

27. Oktober 2009 Keine Kommentare

spMich erreicht seit Tagen eine gewaltige Emailflut, wie man als Student an der Universität Rostock an kostenlose Software herankommt. Ich habe mich deshalb heute dazu entschlossen euch eine Anleitung zum MSDN-AA Programm an der Uni Rostock zu schreiben. Es gibt jedoch einige Unterschiede von Fakultät zu Fakultät. Zu aller erst schreibe ich euch die Möglichkeiten als Student der Ingenieurswissenschaften und der Informatik auf um an kostenlose Software heranzukommen (u.a. auch Windows 7).

Für die Fakultäten AUF, IEF, MSF, MNF:

1. Zu aller erst geht Ihr auf die Universitätswebseite der Uni Rostock. Dort auf die Webseite des Rechenzentrums.

2. Dort geht Ihr auf: Softwaredownload für Studierende und Mitarbeiter – MSDNAA

3. Dann meldet Ihr euch über den Login des Rechenzentrums an.

4. Es öffnet sich ein Formular welches Ihr sorgfältig ausfüllen müsst.

5. Nach absenden des Formulares sollte nach ein bis zwei Tagen Euch eine Email mit den Zugangsdaten und einem Link zur MSDN-AA (z.B. für die Informatik dieser Link) der Universität erreichen.

6. Auf dieser ind er Email stehenden Webseite könnt Ihr dann alles runterladen.

Für die Fakultät BWL, WiWi:

1. Sollte bei Euch die Anmeldung über die IEF nicht klappen gibt es auch noch die Möglichkeit mit einem leeren Datenträger in der WiWi-Fakultät in der Ulmenstraße 69 Haus 1 in den Raum U235 zu gehen (beachtet bitte die Öffnungszeiten: Di. 13.30-15.00 Uhr; Do. 13.30-15.00 Uhr; Fr. 9.30-11.30 (!))

2. Dort habt Ihr dann die Möglichkeit Euch die CD/DVD dann brennen zu lassen mit einer echten Microsoft-Lizenz.

Solltet Ihr einer anderen Fakultät angehören, oder euch fehlt Software in der MSDN-AA:

Dann habt Ihr die Möglichkeit kostenlose Software über Dreamsparks von Microsoft zu bekommen. Da gibt es zwar (zur Zeit) kein Windows 7, aber dafür Windows 2008 R2 Server oder auch Visual Studio 2005 Professional.

Noch ein paar Anmerkungen zur MSDN-AA:

1. Das Officepaket ist leider kein Teil der MSDN-AA an der Uni Rostock. Es gibt allerdings die Möglichkeit Office 2007 Ultimate (Ladenpreis normalerweise ca. 700€) als Student für lediglich 52€ zu bekommen. Stichwort ist „Das Wahre Office“. Da habt Ihr auch die Möglichkeit, wenn Ihr keine MSDN-AA an eurer Fakultät besitzen solltet, auch Windows 7 und Windows Vista stark subventioniert zu kaufen.

2. Dürft Ihr die Software auf zwei Computern gleichzeitig installieren? Ja, solange Ihr der Besitzer beider Computer seit und beide Computer zu Lehrzwecken eingesetzt werden. HINWEIS: Wenn Ihr einen weiteren Schlüssel für ein Produkt benötigt, wendet Euch an euren Programmadministrator. Freunde, Familienangehörige und Kommilitonen, die derzeit nicht für einen Kurs einer MSDNAA-Fachrichtung eingeschrieben sind, dürfen nicht auf die über die Website zur Verfügung gestellte Software zugreifen oder diese verwenden. (Beispiele für eine ordnungsgemäße Nutzung findet Ihr unter http://msdn.microsoft.com/academic/program/usageguide/default.aspx.)

3. Ihr könnte die Software nach dem Studium mit dem erhaltenen Registrierungsschlüssel weiter benutzen. Voraussetzung ist, dass Ihr nicht kommerziell damit arbeitet.

4. Um herauszufinden, ob Eure Universität/Fakultät Teil des MSDN-AA Programmes seit, könnt Ihr in der MSDN-AA Suche nachschlagen.

5. Weitere Fragen und Antworten zur MSDN-AA findet Ihr im abschließenden Link.

Ich hoffe ich konnte hiermit einige Ungereimtheiten ausräumen. Wenn noch Fragen sein sollten könnt Ihr gerne den Artikel kommentieren. Mfg euer Sascha.

Tastaturkombinationen in Windows 7

26. Oktober 2009 Keine Kommentare

Wie versprochen poste ich euch heute die Tastaturkombinationen um schneller mit Windows 7 arbeiten zu können:

Tastenkombinationen für Fenster:

  • Windowstaste +  rechte / linke Pfeiltaste –> Ein Fensterwird auf eine Bildschirmhälfte maximiert (rechts / links)
  • Windowstaste +  Shift-Taste –>Ein Fenster wird zwischen zwei Monitoren verschoben
  • Windowstaste + Pfeil nach oben –> Ein Fenster wird maximiert
  • Windows +  Pfeil nach unten –> Das Fenster wird minimiert
  • Windows + Pos1 / Home –> Minimiert / Maximiert alle Fenster bis auf das aktuelle Aktive

Tastenkombinationen für die Taskbar:

  • Windowstaste + T –> Vorschau des ersten Programms in der Taskbar; erneutes drücken wechselt zum nächsten minimierten Programm
  • Windowstaste + Shift + T –> Vorschau des letzten minimierten Programms in der Taskbar
  • Windowstaste +eine Nummer zwischen 1 bis 9 –> minimiert oder stellt das jeweilige Programm wieder her

Desktop-Tastenkombinationen

  • Windowstaste + Space –> zeigt kurz den Desktop
  • Windowstaste + P –> wechselt zwischen der Ansicht mehrerer Monitore
  • Windowstaste + X –> zeigt das Mobilitätscenter
  • Windowstaste + D -> zeigt den Desktop an

Wenn Ihr weitere Tastaturkombinationen kennen solltet scheut Euch nicht sie mir über die Kommentare zukommen zu lassen.

KategorienMicrosoft Tags:

Endlich Wochenende :) oder wo geht es hier zu den Folien…

24. Oktober 2009 Keine Kommentare

Eine für mich extrem anstrengende aber auch spannende Woche liegt hinter mir. Ich habe den CCNA4 Theorie bestanden, mein Auto repariert bekommen, 600 km zurückgelegt innerhalb von 24h, einen Officevortrag gehalten, eine Windows 7 Launchparty veranstaltet, einen Excel-Workshop geleitet, bin allen meinen sportlichen Verpflichtungen (Tanzen, Fußball) nachgekommen und (man glaubt es nicht!) ich habe sogar alle meine Vorlesungen/Übungen besucht.

Jetzt bleibt mir nur noch mein Versprechen an euch einzulösen, dass ich Euch in meinen Vorträgen/Workshops gegeben habe. Meine Folien zum Download anzubieten.Ich habe Sie extra mit WinRar gepackt, damit die Files ein wenig kleiner werden. Die Downloads findet Ihr nachfolgend:

Einführungsveranstaltung

Wissenschaftliches Arbeiten mit Office 2007

Excel-2007-Workshop

Die Windows 7 Einführung / Windows 7 Launchparty hat ja keine eigenen Foliensätze gehabt. Ich werde aber im Laufe der nächsten Tage Euch noch die Tastaturkombinationen für den Windows 7 Desktop in einem extra Artikel posten. So weit von mir. Und natürlich bis bald!

Windows 7 Launchparty in Rostock

23. Oktober 2009 Keine Kommentare

Gestern Abend war die Windows 7 Launchparty in Rostock auf dem Campus der Ulmenstraße Rostock. Und ich muss sagen die Party war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer waren gut gelaunt, es gab reichlich Bier und Knabbereien und die Einen oder Anderen werden es jetzt wohl kaum noch erwarten können Windows 7 Professional kostenlos (und legal) aus der MSDN AA zu laden. Der Andrang auch an Interessenten / Teilnehmern war enorm groß. Mit dem Andrang hatte ich nicht gerechnet und ich entschuldige mich bei allen denen, die nicht teilnehmen konnten, da der Raum zu klein war. Zum Office und dem Excelkurs, den ich im Januar halten möchte (Termine stehen noch nicht fest) werde ich versuchen größere Räume zu buchen. Eingeleitet habe ich das Ganze übrigens mit folgendem Video, was ich Euch nicht vorenthalten möchte:

 

Ein paar Bilder habe ich natürlich auch noch für Euch gemacht, viel Spaß beim anschauen: