Archiv

Artikel Tagged ‘Visual Studio 2010’

Visual Studio Tag an Uni Rostock voller Erfolg

13. April 2010 Keine Kommentare

Gestern fand der Visual Studio 2010 Tag in Rostock statt. Und dieser war äußerst erfolgreich. Die Teilnehmer waren rundweg positiv von den Neuerungen angetan, die Visual Studio 2010 und .NET 4.0 neu zur Verfügung stellen.

Bis zum nächsten Vortrag!

VisualStudio (0)   VisualStudio (2)

Erlebt Visual Studio 2010 und dotNET 4.0 Live!

7. April 2010 Keine Kommentare

StudentPartnerLogo Dieses Semester finden wieder über das Microsoft Student Partners Programm Vorträge statt. Hauptthematik wird dieses Semester Visual Studio 2010 und dotNET 4.0 sein. Also viel Gesprächsstoff für die Developer unter Euch!

Es freut mich besonders dazu die Studenten Alexander Galkin (ExpertStudent Partner, Technische Universität Hamburg Harburg), Igor Zlatkevich (Student Partner, Technische Universität Hamburg Harburg) für diesen Visual Studio Tag in Rostock begrüßen zu dürfen.

Komplettiert wird das Team mit den beiden Rostocker Neulingen René Michalski (JuniorStudent Partner, Universität Rostock), Helge Jantzen (JuniorStudent Partner Communities, Universität Rostock) sowie Sascha Kurze (ExpertStudent Partner, Universität Rostock).

Folgende Themen werden voraussichtlich behandelt:

Einführung ins StudentPartner Programm

Sascha Kurze

Visual Studio 2010: Quantumsprung in die Zukunft?
Übersicht über die neuen Features vom VS2010.

Alexander Galkin

Grundlagen der Anwendungsentwicklung für Windows Mobile 7 (App-Entwicklung)

René Michalski

Neuerungen in Datenbankentwicklung mit .Net 4.0: ADO 4.0, Microsoft Entity Framework

Igor Zlatkevich

Neuerungen in der Webentwicklung mit ASP.NET 4.0: neue Templates, volle Kontrolle über ViewState, Velocity-Framework

Igor Zlatkevich

Quiz: „Wie gut kennen Sie .Net 4.0?“

Igor Zlatkevich

C# goes dynamic: Neuerungen in C# 4.0

Alexander Galkin

Wann?      Montag 12.04.2010, 15.00 Uhr – 20.00 Uhr

Wo?          Rostock, Albert-Einstein-Str. 2, Raum 112

PS: Am 12. April ist der offizielle Start von Visual Studio 2010, also kommt vorbei und seid unter den ersten, die das neue Visual Studio erleben.

Rostocker StudentPartner-Treffen und neue Vorträge / Workshops

24. März 2010 Keine Kommentare

Gestern habe ich mich mit den beiden (seit diesem Semester) neuen StudentPartner in der Mensa getroffen. Neben einigen organisatorischen sowie Dingen sowie Interna, ging es unter anderem um einen neuen stattfindenden Vortrag am 12. April sowie um die Teilnahme am Hochschulinformationstag 2010 (24. April) der Uni Rostock. Wie ein neuer Vortrag fragt Ihr euch? Richtig! Und dieses mal ist richtig was für euch Developer dabei! Es geht um Visual Studio 2010, dotNET 4.0 sowie Windows Mobile-Programmierung. Die Agenda ist noch nicht ganz fertig, aber ich freue mich jetzt bereits Alexander und Igor (beides StudentPartner aus Hamburg) dafür in Rostock Willkommen zu heißen! Vielen Dank, dass Ihr beiden eure Freizeit für uns opfert!

Anbei schon mal für all Euch Interessenten die Termine:

 Visual Studio 2010:

Datum: Mo 12.04.2010, 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Ort: Albert-Einstein-Str. 2, Raum 112

Agenda: Folgt später

 Hochschulinformationstag:

Datum: Sa 24.04.2010, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ort: Ulmenstraße 69, Audimax (Rechts auf der Balustrade)

Agenda: Wenn Ihr schon immer wissen wolltet, wie Ihr als Studenten kostenlos und ganz legal an Microsoft-Software rankommt, kriegt Ihr bei uns die Infos. Aber auch wie Ihr ins StudentPartner-Programm kommt, oder einfach nur quatschen wollt 🙂 : Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Die Betaprüfung zu Visual Studio 2010 ist da!

18. März 2010 Keine Kommentare

Und Ihr könnt kostenlos daran teilnehmen! Wie das geht? Ganz einfach Ihr meldet euch bei Prometric an und nehmt einen der folgenden Betacodes. Wenn Ihr dann auf Zahlung kommt nehmt Ihr den Betacode und gebt Ihn für eure für Prüfung an. Damit spart Ihr ca. 140€ pro Prüfung. Nun fragt Ihr euch was ist der Harken? Dafür ist die Beta noch um einiges umfangreicher als die finale Version. Auch ,müsst ihr länger auf euer Ergebnis warten (cira 6 Wochen). Des weiteren gibt es kaum Lehrmaterialien und die Prüfungen sind ausschließlich auf Englisch. Der Vorteil? Die Prüfungen sind kostenlos und wenn Ihr bestanden haben solltet bekommt Ihr sogar euer Zertifikat!Ich habe selber vor einiger Zeit die Betaprüfung zu Konfigurieren von Windows Mobile 6.5 bestanden und damit ordentlich Geld gespart.

So und nun zu den Betaexamen und den Betacodes:

Exam 71-511, TS: Windows Applications Development with Microsoft .NET Framework 4

Exam 71-515, TS: Web Applications Development with Microsoft .NET Framework 4

Exam 70-513: TS: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .NET Framework 4

Exam 70-516: TS: Accessing Data with Microsoft .NET Framework 4

Exam 70-518: Pro: Designing and Developing Windows Applications Using Microsoft .NET Framework 4

Exam 70-519: Pro: Designing and Developing Web Applications Using Microsoft .NET Framework 4

Examen

Beta Code

70-511

511BC

70-515

515AA

70-513

513CD

70-516

516B1

70-518

518PE

70-519

519ZS

Die Betaphase läuft übrigens nur kurze Zeit!

Registrierungsbeginn: March 17, 2010

Prüfungszeitraum: April 5, 2010 – April 30, 2010

Und es gilt: Wer zuerst kommt malt zuerst; ihr müsst also schnell sein bei der Registrierung. Viel Spaß bei der Registrierung. Für weitere Informationen könnt Ihr euch auch im Betablog von Microsoft weiter informieren!