Archiv

Artikel Tagged ‘MCAS’

Neue Termine für Office- und Excel 2007!

6. November 2009 1 Kommentar

Ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass ich die Kurse: „Wissenschaftliches Arbeiten mit Office 2007“ sowie den „Excel-2007-Workshop“ ein weiteres Mal anbieten kann! Und diesmal habe ich sogar im Raum U323 bekommen. Auch wenn die Räumlichkeiten ein erheblich größeres Kapazitätsangebot bieten, bitte ich Euch trotzdem darum, sich bei mir per Email mit dem Betreff: „Anmeldung“ (unter folgender Emailadresse: sascha.kurze@studentpartners.de) für die jeweiligen Vorträge / Workshops anzumelden. Die Kurse sind natürlich wieder für Studenten und Mitarbeiter kostenfrei. Alles weitere hier:

 

Thema: Wissenschaftliches Arbeiten mit Office 2007

Mehr Informationen: Es werden Tipps zum Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten mit Word gegeben. Das professionelle Formatieren, das Setzen von Formeln, das Erstellen von Verzeichnissen und weitere nützliche Funktionen werden behandelt.  Das Präsentieren der Ergebnisse mit Powerpoint, die professionelle Foliengestaltung und der Umgang mit der Präsentationsansicht werden ebenfalls erläutert. Für die Zusammenarbeit in Projektgruppen wird Outlook zur Kommunikation, Aufgaben- und Terminplanung erklärt. Die Literaturrecherche und Ideensammlung für eine wissenschaftliche Arbeit wird anhand von  OneNote erläutert. Laptops können gerne mitgebracht werden um das vorgestellte sofort auszuprobieren.

Datum: Donnerstag, 07. Januar 2010

Zeit: 17 Uhr – 21 Uhr

Ort: Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum U323

 

Thema: Excel-2007-Workshop

Mehr Informationen: Excel ist in heutigen Betrieben kaum noch wegzudenken. Viele Unternehmen nutzen Excel sogar für die komplette Buchhaltung. In diesem Workshop werden erste Kenntnisse mit dem Formelmanager und der Statistikauswertung vermittelt. Laptops mit vorinstalliertem Excel 2007 sollten dabei mitgebracht werden.

Datum: Freitag, 08. Januar 2010

Zeit: 17 Uhr – 21 Uhr

Ort: Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum U323

 

Sowie auch noch mal als [Download] oder unter dem Menüpunkt Termine

Wort mit X: Das war wohl nix! :(

25. September 2009 3 Kommentare

Eigentlich hatte ich heute gehofft euch erfolgreich von meiner bestandenen 77-602 Excel 2007 MCAS Prüfung zu erzählen, aber da hat heute morgen bei mir der Prüfungsbug eingeschlagen… Ich hatte noch einen Voucher für eine Officeprüfung übrig und dachte mir, dass ich diese ja für die Excel 2007 Prüfung verwenden könne. PowerPoint 2007 und Word 2007 waren mir nämlich doch ein bisschen zu simpel (hätte ich mal eine von denen gemacht, aber hinterher ist man immer schlauer).
Jedenfalls ging es heute ins Testcenter am Rostocker Bahnhof. Ich dachte mit der Microsoftacademy sowie ein wenig Übung würde ich das ganze wie bei der Vistaprüfung schon schaukeln… nach der Anmeldung am Prüfungsrechner wurde ich jedoch eines besseren belehrt.
17 Simulationen in 40 Minuten haben mich doch sehr zum schwitzen gebracht. Die schlechten deutschen Übersetzungen und uneindeutige Fragestellungen taten Ihr übriges, dass ich ich von den 690 Punkten die zum rettenden Ufer zählten (maximal 1000 Punkte) nur 400 Punkte für mich verbuchen konnte. Eine für mich deprimierende Leistung.

Die Moral von der Geschicht‘: Die IT Academy hilft bei der Excelprüfung mal so gar nicht (und wenn sie das damals getahn hat dann nur bei den Kreuztests). Jetzt heißt es warten auf meinen Second Shot Voucher, der in den nächsten Tagen per Email eintrudeln soll und ich werde dann die Prüfung wohl Anfang / Mitte Oktober noch mal ablegen (müssen). Dieses mal aber mit besserer Vorbereitung durch einen verstärkten Blick auf die Simulationen.

KategorienMicrosoft Tags: , ,