Archiv

Artikel Tagged ‘Internet Explorer 9’

Flashvideos funktionieren nicht auf jeder Webseite

19. Mai 2012 Keine Kommentare

Manchmal kann es passieren, dass einige Webseiten, die auf Flash basieren, ihren Inhalt nicht anzeigen. Einige Webseiten können dann Flashvideos anzeigen, andere wiederrum nicht. Eine Deinstallation und eine erneute Installation von Flash bringt einem nicht weiter. Selbst die Nutzung eines Alternativbrowsers (Chrome, Firefox,…) hilft nicht. Doch wie kann man das Problem nun beheben? Flash hat genauso wie der genutzte Browser einen sogenannten Cache, indem alte Webseiten (bzw. alter Flashinhalt) gespeichert wird. Dieser gespeicherte Inhalt verhindert hin und wieder das Abspielen von Flashinhalten. Wie löse ich das Ganze nun?

Erst einmal löscht den Inhalt eures Browsercaches. Im Internet Explorer 9 macht ihr das unter Internetoptionen/Löschen.

BrowserCache

Im Google Chrome oder im Mozilla Firefox funktioniert das analog zum Internet Explorer 9.

Danach müsst ihr alle offenen Browserfenster schließen und geht in Windows 7 in folgenden Unterordner:

C:\Benutzer\<Benutzer>\AppData\Roaming\Macromedia

Dort löscht ihr alle vorhandenen Unterordner (hier z.B. Flash Player):

Macromedia

Nach einem Rechnerneustart sollten dann wieder alle Webseiten mit Flash funktionieren. Smiley

Anmerkung: Der AppData Ordner ist versteckt, diesen müsst ihr entweder einblenden oder gebt AppData einfach im Explorereingabefeld ein.

Endlich mal eine gute Microsoft-Werbung!

1. April 2012 Keine Kommentare

Das Microsoft sich in den letzten Jahren nicht wirklich mit Ruhm hinsichtlich ihrer Werbestrategie bekleckern haben dürfte, sollte bisher fast jedem aufgefallen sein. Entweder war die Werbung unglaublich peinlich,

oder war so schnell, dass kein normaler Mensch sie verstanden hat (7 Sekunden Windows 7):

Aber Microsoft scheint gelernt zu haben und ich muss echt sagen, dass folgendes Werbevideo echt gelungen ist. Vorhang auf für: “A more beautiful web is…”

KategorienMicrosoft Tags:

Der MSDN Tourbus kommt nach Rostock!

9. Juni 2011 1 Kommentar

Entwickler aufgepasst: Am Donnerstag den 16.06.2011 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr kommt der MSDN Tourbus nach Rostock. Als Entwickler habt ihr dann die Möglichkeit , im MSDN-Bus direkt von Microsoft Referenten das Neueste aus der Softwareentwicklung zu erfahren, tolle Preise vor Ort zu gewinnen und aktuellste Technik hautnah erleben zu können. Sei es HTML5, Visual Studio 2010, Webentwicklung und Internet Explorer 9, Cloud Dienste wie Azure oder Open Source & Standards bei Microsoft. Ein paar Microsoft Student Partner werden auch vor Ort sein und von ihren Erfahrungen berichten.

Der Ort des Geschehens wird bei S&N Datentechnik sein. Ihr findet S&N Datentechnik in der Nähe des Rostocker Hauptbahnhofes unter folgender Adresse:

S&N Datentechnik GmbH
Herwegstraße 1-3
18055 Rostock
Deutschland

Mehr zum Programm und den stattfindenden Gewinnspielen findet ihr unter: http://www.msdn-on-tour.de

Meine Meinung zum Internet Explorer 9 RC

13. Februar 2011 4 Kommentare

Seit gestern ist er nun draußen. der IE9 Release Candidate aus dem Hause Microsoft. Nachdem mich die Betaversion noch nicht wirklich vom Hocker gerissen hatte wollte ich es nun wissen, ob Microsoft mich in Bezug IE9 doch noch überzeugen kann. Allerdings sind die Hauptkritikpunkte, die ich bereits zur Beta hatte immer noch offen. Aber von Anfang an. Beginne ich mit den positiven Neuerungen: was mir aufgefallen ist, er ist wirklich stabiler und auch schneller geworden. Das war es aber auch schon an Positiven. Nun zur Kritik: RSS-Feeds sind für Microsoft immer noch gestorben, man findet sie einfach nicht mehr. Dies ist meiner Meinung ein unhaltbarer Zustand. Ebenfalls ist das Suchproblem immer noch nicht behoben. Um lange Texte auf Webseiten nach gewissen Schlagwörtern zu durchsuchen, ist es nötig, sich durch verwirrende, verwinkelte Pfade über Extras/Datei/Auf dieser Seite suchen (Alternative Tastenkombination [Strg]+[F]) durchzuhangeln. Um es kurz zu sagen: Ich bin enttäuscht. Er hätte so gut werden können. Stattdessen werden die gleichen Fehler gemacht wie bei anderen Browserherstellern. Da es sich ebenfalls um den Release Candidate handelt werden diese Kritikpunkte wohl auch nicht mehr bis zum Release geändert werden. Schade eigentlich…

KategorienMicrosoft Tags:

Internet Explorer 9 Beta – Nichts für das Web 2.0?

11. Oktober 2010 1 Kommentar

Nachdem ich drei Wochen lang den IE9 Beta gründlich getestet habe, muss ich sagen ich bin doch irgendwie etwas enttäuscht. Zwar ist er wirklich schneller als seine Vorgänger, aber vermisse ich doch sehr viele, mir ans Herz gewachsene Features

Um RSS-Feeds über den IE9 zu abonnieren benötigt man eine Anleitung. Ich kenne viele Leute, die diese Funktion verwenden und kein Hochschulstudium in Informatik abgeschlossen haben (und das braucht man um dieses Feature zu aktivieren). Aktiviert man das Feature sieht die Zusatzleiste lieblos hin geklatscht aus… RSS-Feeds sind meiner Meinung im Übrigen das Feature im 2.0 Web! Ich finde da sollte nachgebessert werden… sonst ist RSS bald tot.

Die Suchfunktion um Webseiten nach bestimmten Wörtern zu suchen ist ebenfalls unglaublich versteckt und nicht gerade benutzerfreundlich. Da sollte man sich eher vom Mozilla Firefox eine Scheibe abschneiden. Im Mozilla auf Bearbeiten und Suchen gehen und schon findet man sogar das Suchwort auf der Webseite. Wenn Geschwindigkeitserhöhung durch Arbeiten mit dem Browser das Ziel sein soll finde ich sollte man auch das überarbeiten.

Der IE9 Beta hat riesige Probleme mit dem Backend von WordPress. Sobald man Text schreibt stürzt der IE9 ab. Einzig der Kompatibilitätsmodus hilft.

Gehört man zu der Bloggergemeinde, finde ich ist der IE9 ein Rückschritt… und die weltweite Bloggergemeinde ist nun wirklich nicht klein. Ich finde bis zur Final des IE9 muss da noch nachgebessert werden.

Wie ist eure Meinung dazu?