Home > Allgemein > LRC bestanden!

LRC bestanden!

Sascha, das Zertifikatesammelmonster, hat mal wieder zugeschlagen. Dieses mal ist es das LRC (Long-Range-Certificate) geworden (Funkschein für See- und Satellitenfunk). Dies war mein letzter benötigter Schein für das Führen von Sportbooten. Zusammen mit FKN (Fachkundenachweis) , UBI (Binnenfunk), Sportbootführerschein-Binnen und Sportbootführerschein-See kann ich nun ohne Angst vor dem Ordnungsamt und co. gen Meer schippern. Die Prüfung war an sich echt übel. Nachdem ich bereits im August einmal durch die Praxis gefallen war, war heute die praktische Wiederholung. Ich habe lange nicht mehr so gezittert und war lange nicht mehr so aufgeregt, wie heute. Sie war ein bisschen vom Aufgeregtheitsfaktor mit meiner Mathe-Wiederholungsprüfung zu vergleichen. Aber es ist geschafft und gelohnt! Hier noch ein Foto von dem Teil Zwinkerndes Smiley:

LRC

  1. Basti
    20. November 2010, 07:37 | #1

    Schön beim alten Weinert? Da wo man Anfangs überlegt, in welcher Sprache er gerade „funkt“?
    Sehr geil… Immerhin: schlimmer wirds später auch durch kein Funkgerät!

  2. 20. November 2010, 23:10 | #2

    Ja, genau bei dem ;), aber habe dafür jetzt alles bestanden. Da sind nur noch freiwillige Scheine offen. So etwas wie z.B. der SKS, den man eigentlich nicht braucht.

  1. Bisher keine Trackbacks