Home > Microsoft > Problem: Word ist unglaublich langsam

Problem: Word ist unglaublich langsam

Wenn Microsoft Office Word bei euch auch andauernd abstürzen sollte oder richtig langsam beim starten/ beenden ist und nicht einmal eine Reparaturinstallation oder Neuinstallation half, ist meist die normal.dot Datei daran schuld.

Die normal.dot wird nämlich von Word bei jedem Start automatisch geladen. Diese enthält Formatierungsanweisungen und / oder Makros. Manchmal wird Sie jedoch durch Drittprogramme korrumpiert und lassen Word oder auch Outlook unglaublich langsam erscheinen (oder die Programme stürzen gleich ab).

Wie kann man diese Problem beheben?

Ganz einfach: Ihr müsst die normal.dot Datei finden und löschen!

Wie macht Ihr das?

1. Alle Officeprogramme schließen (Word, Outlook, PowerPoint,…).

2. Danach im jeweiligen Betriebssystem die normal.dot suchen. (Anmerkung: Falls Ihr die normal.dot nicht finden solltet müsst Ihr "Versteckte Dateien und Ordner" und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren und noch einmal danach suchen).

3. Danach löscht Ihr die gefundenen normal.dot Dateien (Alternativ könnt Ihr Sie auch in z.B. normal_backup.dot umbenennen)

4. Den PC / Laptop neu starten.

5. Nach dem Neustart Word neu starten. Hintergrund ist nämlich, dass bei einer nicht vorhandenen normal.dot Datei Word diese neu anlegt.

Diese Anleitung gilt übrigens für Office 2003, Office 2007 und Office 2010.

  1. 20. August 2010, 01:07 | #1

    Mit dem Problem habe ich mich auch schon mal mehrere Stunden beschaeftigt.

  2. Georg Schmidt
    17. Februar 2011, 08:37 | #2

    Hallo,

    habe den Rat befolgt und bin jetzt super zufrieden. Word ist jetzt blitzschnell. Allerdings werden die meisten user Probleme haben, die normal.dot auch tatsächlich zu finden.
    Der Pfad ist: Computeruser (Name für Dokumente, Bilder, Musik usw.)/App Data/ Raoming/Microsoft/Vorlagen.
    Vielen Dank nochmals für den guten Hinweis.

  3. 17. Februar 2011, 15:12 | #3

    Hallo Georg,

    freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

    Mfg
    Sascha

  4. Micha
    30. März 2011, 14:08 | #4

    Hallo,
    da möchte ich mich auch anschließen!!!
    THX THX und Thx
    Hast meine Diss gerettet 😉
    FG Micha

  5. 30. März 2011, 14:45 | #5

    Hallo Micha, freut mich, dass ich Dir helfen konnte. Bei Dissertationen würde ich Dir raten sich mit Backups und Microsoft Skydrive auseinander zu setzen.

    Mfg Sascha

  6. Norbert Alt
    28. Juni 2011, 09:15 | #6

    28.06.2011
    Vielen Dank – der Tip hat „Wunder gewirkt“.

  7. 28. Juni 2011, 12:21 | #7

    Freut mich, ihnen geholfen zu haben! 🙂

  8. Markus
    26. August 2011, 05:19 | #8

    will auch schneller werden… 🙁

    Hab seit kurzem office 2010 – bei den vorgängerversionen hab ich die normal.dot immer gefunden aber hier scheint sie gut versteckt zu sein.

    Den Pfad Computeruser (Name für Dokumente, Bilder, Musik usw.)/App Data/ Raoming/Microsoft hab ich auch gefunden, aber da ist kein Verzeichnis /Vorlagen.

    🙁

  9. 28. August 2011, 20:39 | #9

    Hallo Markus,

    als kleiner Tipp, wenn Du die normal.dot nicht finden solltest: Blende einfach alle versteckten Dateien und Ordner ein und suche einfach dann nach der normal.dot. Vielleicht hilft das.

    Liebe Grüße!

  10. 21. November 2011, 10:23 | #10

    Hallo,

    Wenn Ihr das Verzeichnis „…Microsoft/Vorlagen“ auf eurem PC nicht findet, müsst Ihr nach „…Microsoft/Templates“ suchen.

    Beste Grüße
    Jadawin

  11. Tobi
    27. Mai 2013, 19:26 | #11

    Hallo, ich hatte das gleiche Problem. Bin die obige Anleitung schrittweise durchgegangen. Nach Neustart von Windows und Word ging der Startvorgang superschnell. Dann hab ich Word geschlossen und neu geöffnet und alles war beim alten. Noch eine Idee, woran das liegen könnte?Danke schonmal!

  12. admin
    29. Mai 2013, 23:37 | #12

    Leider nicht ad-hoc…

  13. Holger Zimmermann
    17. Juli 2015, 07:59 | #13

    Hi,

    die eigentliche Webseite war mit dem Hinweis:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=814998
    da stand „Auto ausfüllen“

    aber es ist die genaue Option:

    Datei -> Optionen -> Erweitert -> Haken raus bei „Automatisch ganze Wörter markieren“

    Gruß

    Holli

  1. Bisher keine Trackbacks